Direkt zum Inhalt wechseln

7 Tipps für die Wahl des richtigen Weins als Geburtstagsgeschenk

Schnelle Links
tim
Veröffentlicht: Juni 6, 2017
Bearbeitet: August 18, 2022
Wir alle kennen das Gefühl, wenn wir versuchen, unseren besten Freund oder unsere beste Freundin zu beeindrucken, indem wir eine ausgewählte Flasche Wein zu seiner oder ihrer Geburtstagsparty mitbringen. Zunächst einmal sollten Sie sich darüber im Klaren sein, ob Ihr Freund überhaupt Wein mag und nicht vielleicht ein begeisterter Bier- oder Spirituosenliebhaber ist. Wenn Sie das hinter sich gebracht haben, können Sie in die nächste gut sortierte Weinhandlung gehen und eine Flasche auswählen, die Ihre Freunde umhauen wird.

1. Lassen Sie sich von einem knappen Budget nicht davon abhalten, guten Wein mitzubringen.

Wenn Sie sich allein keine anständige Flasche leisten können, ist es meist eine gute Idee, andere Freunde um einen Beitrag zu bitten. Das ist Ihre Chance, zu beeindrucken, und die wollen Sie sich nicht entgehen lassen. Denken Sie daran, dass billiger Wein auch billig schmecken wird. Wenn Sie hier etwas falsch machen, muss das Geburtstagskind (oder das Geburtstagskind) vielleicht stattdessen Bier trinken. Sie müssen kein Vermögen ausgeben, aber halten Sie sich im mittleren Preissegment auf, vor allem, wenn Sie wissen, dass Ihr Freund kürzlich in einem Weinverkostung. Für etwa 18 bis 20 Euro können Sie leicht eine Flasche Wein bekommen, die wunderbar schmeckt. Denken Sie daran, dass die Flasche in einer Nacht ausgetrunken werden kann, aber der Geschmack eines guten Weins wird lange nachklingen.

2. Achten Sie auf die Zeit des Jahres.

An einem angenehm heißen Sommerabend würden Sie keinen schweren Cabernet Sauvignon trinken wollen. Stattdessen sollten Sie einen Wein wählen, der gut zur Jahreszeit passt. Das erleichtert Ihnen die Wahl und passt auch besser zur Stimmung der Party. Wählen Sie zum Beispiel einen Sauvignon blanc für den Sommer. Seine kräftige Fruchtigkeit und ein harmonischer Hauch von Mineralität, abgerundet durch eine gut eingebundene Säure, sind der perfekte Abschluss einer Geburtstagsfeier bei heißem Wetter. Für den Herbst ist ein schöner, eichenhaltiger Chardonnay mit einem Hauch von Vanille genau das Richtige. Und im Frühling werden die mineralischen und leicht krautigen Noten von Weinen wie dem slowenischen Zelen oder dem Pinela alle Anwesenden beeindrucken. Die beiden letztgenannten Weine sind auch dafür bekannt, dass sie einen angenehmen Nachgeschmack hinterlassen, was perfekt für ein Frühlingsfest ist.

3. Es muss Ihnen nicht peinlich sein, wenn Sie gerade erst anfangen, etwas über Wein zu lernen.

Fragen Sie einen Kenner um Rat. Wenn Sie online einkaufen, gibt es zahlreiche Webseiten, auf denen Sie Hilfe von Experten erhalten können. Wenn nicht, und Sie beschließen, ein Geschäft zu besuchen, fragen Sie einen Sommelier in Ihrer örtlichen Weinhandlung. Er oder sie wird Ihnen gerne ein paar Weine nennen, die zur Persönlichkeit Ihrer Freunde passen. Sie sollten auch andere Freunde fragen, welche Weine sie mögen. Vielleicht hat sogar jemand gehört, dass Ihr Beschenkter einen Wein erwähnt hat, den er mag, was Ihnen die Wahl erleichtert.

4. Denken Sie über den Tellerrand hinaus.

Es kann ziemlich entmutigend sein, die verschiedenen Etiketten zu durchstöbern, ohne zu wissen, wonach man genau sucht. Die Auswahl aus dem bunten Angebot ist nie einfach, und man sollte sich nicht scheuen, etwas zu wählen, das heraussticht. Es ist auch eine gute Idee, zunächst ein wenig zu experimentieren und vielleicht einen Wein zu wählen, den Sie kürzlich in einem Restaurant probiert haben oder der Ihnen auf einer Weinmesse gefallen hat. Weinverkostung.

5. Denken Sie an den Geschmack und die Persönlichkeit Ihrer Freunde.

Wenn Sie wissen, dass er oder sie eine Vorliebe für Süßes hat, werden Sie wahrscheinlich mit der Wahl eines Dessertweins das Richtige tun. Süßer Muskateller oder ein Traminer sind zwei gute Beispiele. Ist Ihr Freund dagegen eher konservativ, sollten Sie sich für einen Schaumwein entscheiden. Achten Sie in diesem Fall darauf, dass er nach der traditionellen Methode hergestellt wurde (nicht nach der Charmat-Methode). Alternativ können Sie auch einen leichteren Rotwein wählen, z. B. einen fruchtigen Barbera oder einen eleganten Pinot Noir.

6. Lassen Sie sich nicht von einem auffälligen Etikett täuschen.

Der Schein kann trügen! So lecker eine Flasche auch aussehen mag, der Geschmack des Inhalts ist nicht unbedingt so gut. Befolgen Sie die oben genannten Ratschläge, halten Sie sich an mittlere Preise und konsultieren Sie einen Experten. Manchmal kommt der beste Wein in der seltsamsten Verpackung daher.

7. Kaufen Sie ein paar Flaschen.

Wenn Sie kein Budget haben oder den Wein mit einer ganzen Gruppe von Freunden kaufen, müssen Sie sich nicht auf eine einzige Flasche beschränken. Wählen Sie ein paar aus und stellen Sie sie in einem Geschenkkarton zusammen. Auf diese Weise bieten Sie Ihrem Freund oder Ihrer Freundin eine größere Auswahl an Geschmacksrichtungen und lassen ihn oder sie wählen, welche am besten schmeckt. Das Ergebnis ist, dass Sie besser wissen, was er oder sie mag, so dass Sie sich von da an einfach an die bevorzugte Wahl halten können. Das sind unsere Ratschläge für die Auswahl des perfekten Weins als Geburtstagsgeschenk. Trotzdem sollten Sie auf Ihr Bauchgefühl vertrauen. Denken Sie daran, dass es beim Wein immer eine Wahrheit gibt - egal, wie er schmeckt. Prost Mahlzeit!
Über den Autor
tim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Andere Blogbeiträge

Die beste Auswahl an Weinflaschen für Weinverkostungs-Neulinge

Sind Sie ein wenig nervös vor Ihrer ersten Weinprobe? Das muss nicht sein - hier sind die besten Weine zum Probieren und Aufwärmen...
5 Minuten lesen
Mehr lesen

Die besten Unternehmungen und Sehenswürdigkeiten in Ljubljana

Vor einem Abend voller Wein können Sie den Tag damit verbringen, Ljubljana mit all seinen Sehenswürdigkeiten und spannenden Aktivitäten zu erkunden.
6 Minuten lesen
Mehr lesen

Die 7 besten Reiseziele für Weinbau in Slowenien

Wenn Sie ein Weinliebhaber sind, kennen Sie sie bereits. Dies sind die besten Ziele für den Besuch einer Weinkellerei in Slowenien.
5 Minuten lesen
Mehr lesen
Geführte Besichtigung der besten Weine Sloweniens
© Copyright by Weinverkostung Ljubljana
Teil von Slowenien Entdeckung Marke.